Kundenstorys

Continental: Unsere Menschen. Unsere Kultur. Unsere Zukunft.

Artikel teilen:

Seit 2007 arbeiten wir eng mit Continental zusammen und führen heute fünf Initiativen zur Führungskräfteentwicklung für Geschäftsführer*innen, internationale Führungskräfte und leitende Angestellte durch. Die Continental AG ist eines der weltweit führenden Automobilbau- und Technologieunternehmen, das Technologien und Dienstleistungen für die nachhaltige und vernetzte Mobilität von Menschen und Gütern entwickelt. Bedeutend für den Unternehmenserfolg ist die Continental Leadership Architecture, eine Reihe von Entwicklungsprogrammen, bei der alle Führungskräfte lernen, ihr Potenzial zu entfalten, sich den immer komplexer werdenden Herausforderungen zu stellen und sich mit ihrer Rolle zu identifizieren, die auch zukunftsfähig ist.

Continental AG: Die Welt in Bewegung halten und vernetzen

Continental wurde 1871 in Deutschland gegründet und ist eine globale Erfolgsgeschichte. Das Unternehmen konnte sich kontinuierlich mit der sich verändernden Welt weiterentwickeln, die Anforderungen seiner Kundinnen und Kunden erfüllen, technologische Fortschritte wie autonomes Fahren sowie intelligentes Infotainment vorantreiben. Zu den traditionellen Werten Qualität, Sicherheit und Komfort kommen heute Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Effizienz und Kostenersparnis.

Continental ist heute in 60 Ländern an 554 Standorten tätig und beschäftigt mehr als 243.000 Mitarbeitende, die alle eine wichtige Rolle dabei spielen, den Menschen sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport zu bieten.

"Der Zeit voraus zu sein, bahnbrechende Technologien, Dienstleistungen und Lösungen zu entwickeln und diese schneller als andere auf den Markt zu bringen, sichert den Erfolg von Continental. Aus Continental, dem Reifenhersteller, Automobilzulieferer und Industriepartner wurde Continental, der Hersteller von führenden Technologien und Dienstleistungen."

Dr. Elmar Degenhart, Vorstandsvorsitzender, Continental

Eine Arbeitswelt verändert sich

Bei allen Chancen der digitalen Transformation und der Globalisierung gibt es auch große Herausforderungen. Mit der Beschleunigung der Arbeitswelt und dem rasanten Wandel wird vom Management mehr verlangt als je zuvor. Nur wer sich schneller und flexibler als andere auf die neuen Bedingungen einstellt, kann sich Wettbewerbsvorteile verschaffen.

Innovationen, wegweisende Lösungen und bahnbrechende Technologien können aber nur in einem inspirierenden Umfeld entstehen, das neue Ideen, Initiativen und Eigenverantwortung fördert und die Zusammenarbeit, den Wissensaustausch, das Arbeiten in Netzwerken und die Agilität begünstigt.

"Vor diesem Hintergrund ist die Führungskräfteentwicklung bei Continental ein wesentlicher Bestandteil der Zukunftssicherheit und Wertschöpfung", erklärt Bianca Schröder, Leiterin für Führungskräfteentwicklung und Onboarding. "Durch unsere Leadership Architecture-Programme lernt unsere Organisation agiler, innovativer und vernetzter zu denken und zu handeln. Wir konzentrieren uns darauf, das volle Potenzial der Führungskräfte freizusetzen und ihre individuellen Fähigkeiten und Talente zu entwickeln, damit sie bestmöglich zum Gesamterfolg von Continental beitragen können und bei der Bewältigung neuer Herausforderungen unterstützt werden."

Leadership Architecture

Die Leadership Architecture von Continental ist eine umfassende Entwicklungsmöglichkeit für alle Führungskräfte. Sie stützt sich auf eine sorgfältig durchdachte Führungsphilosophie. Führungskräfte werden mit ihrer Rolle vertraut, die Zukunft von Continental mitzugestalten und gleichzeitig die Balance zwischen Stabilität und Agilität/Veränderung zu erkennen, wobei sie jederzeit Unterstützung erfahren.

Kombiniertes, erlebnisorientiertes und reflektierendes Lernen

Bei den Programmen handelt es sich um Blended-Learning-Programme. Für die Teilnehmenden inkludiert dies Folgendes:

"In den Programmen kombinieren wir effektive Entwicklungs-, Motivations- und Empowerment-Techniken aus der Welt des Consulting, der Führungskräfteentwicklung und des organisatorischen Wandels mit Digitalisierung und neuen Technologien."

Anna Odumodu, Leiterin Client Relationship, Hult EF

Resultat

Durch die Programme lernen die Führungskräfte von Continental, Veränderungen anzuführen, Innovationen voranzutreiben und gleichzeitig die notwendige Führung und Stabilität zu bieten – unerlässlich in einem zunehmend komplexen, dynamischen und unsicheren Umfeld.

Durch die Programme konnte eine wesentliche Anzahl von Führungskräften ihre Fähigkeiten und ihr Mindset verändern, entwickeln und erweitern. Neben dem Umgang mit spezifischen organisatorischen Problemen, mit denen das Unternehmen heute und in Zukunft konfrontiert ist, konnte die Entwicklung:

  • Selbstbewusste, selbstsichere, werteorientierte und wandelbare Führungskräfte schaffen

  • Eine Kultur bei Continental etablieren, die das Potenzial optimiert, das Beste aus anderen herausholt und die Zusammenarbeit stärkt

  • Engagement, Verständnis und Verantwortungsgefühl der Führungskräfte für die spezifischen Herausforderungen von Continental steigern

  • Bessere Reaktionsfähigkeit und Innovation unterstützen und ermöglichen

  • Die globale, externe Perspektive der Führungskräfte erweitern.

"Die Programme bieten zahlreiche Überraschungsmomente und teilweise extrem anspruchsvolle Aufgaben. So wurden die Teilnehmenden bspw. bei einem Schwellenland-Fall im Rahmen des International Management Program live 72 Stunden lang einer verdichteten V.U.C.A.-Welt ausgesetzt. Das ist sehr intensiv und anspruchsvoll."

Bianca Schröder, Managerin Lernkulturentwicklung & Change, Group Human Relations

Durchschnittliche Programmbewertung: 4,6 von 5

Die Führungskräfte entwickeln die Fähigkeit, komplexer, strategischer und systemischer zu denken und handeln. In einigen Programmen lernen sie über Gruppenprojekte und Live-Cases, Lösungen für dringende, aktuelle Probleme zu liefern. Davon profitiert ein Unternehmen, das sich zunehmend in einem sich verändernden Markt mit unterschiedlichen Kundenbedürfnissen und disruptiven Innovationen bewegt.

Die Programme hatten auch sichtbare Auswirkungen auf einzelne Teilnehmende: von der Art, wie die Führungskräfte einen Raum betreten, kommunizieren und aktiv nach Feedback fragen bis hin zur Art und Weise, wie sie Menschen zusammenbringen und andere in Herausforderungen miteinbeziehen. Bianca Schröder beschreibt diese Veränderungen als "scheinbar klein, aber mit großer Wirkung auf die Effektivität der Führungskräfte und unsere Fähigkeit als Organisation".

"Die Leadership Architecture unterstützt die tiefe Überzeugung, dass lebenslanges Lernen und Zusammenarbeit zu innovativen Ideen und den besten Lösungen für Kundinnen und Kunden führen. Durch die Entwicklung einer inspirierenden Führungskultur steigt die Freude am Engagement und die Mitarbeitenden werden zu guten Leistungen angespornt."

Dr. Martina Michel, Leiter Talentmangement, Organisationsentwicklung und HR-Kommunikation, Group Human Relations

Verbindung, um zu erfahren, wie wir Ihre Unternehmen unterstützen können

Close

Füllen Sie bitte unser Formular aus, damit wir Sie kontaktieren können

Kontaktieren Sie uns

+1

Ich möchte Informationen erhalten über...

Fortbildung für Führungskräfte
Sprache & Kommunikation
Assessment-Lösungen
Organisatorische Entwicklung
Coaching für Führungskräfte
Business-Grundlagen
Programme mit allgemeinem Zugangsvoraussetzungen
etwas anderes

Anmerkungen, Fragen und Kommentare:

*

Erkunde weitere Kundengeschichten

Kundenstorys

ArcelorMittal: Mit Englischtraining Potenziale entfalten

Mehr erfahren

Kundenstorys

Die Geschichte von Go, Johnson Matthey: Warum berufliche Entwicklung nie aufhört

Mehr erfahren

Kundenstorys

Google: Auf der Suche nach Topleistung im Coaching

Mehr erfahren

Wir sind für Sie da.

Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören. Unser Team aus Expertinnen und Experten hilft Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie bitte unser Formular aus, damit wir Sie kontaktieren können.

Close

Füllen Sie bitte unser Formular aus, damit wir Sie kontaktieren können.

Kontaktieren Sie uns

+1

Ich möchte Informationen erhalten über...

Fortbildung für Führungskräfte
Sprache & Kommunikation
Assessment-Lösungen
Organisatorische Entwicklung
Coaching für Führungskräfte
Business-Grundlagen
Programme mit allgemeinem Zugangsvoraussetzungen
etwas anderes

Anmerkungen, Fragen und Kommentare:

*

Rufen Sie uns an

+49 030 2295 7792